"KNAPP  DANEBEN" 
HEISST  SIE  HERZLICH WILLKOMMEN

Kontaktpersonen:

Unser Chorleiter                                     

Stefan Kammerer                                  

E-Mail: stefankammerer@online.de

Telefon: +49 157 89250720

gleichberechtigte Vorsitzende:

Petra Frömel

E-Mail: vicjojopet@aol.com

Telefon: +49 1709922282

               05631 4544

gleichberechtigte Vorsitzende:

Jutta Dietz

E-Mail: ju-dietz@t-online.de

Telefon: +49 171 3135 099

 

Über unseren Chor

 

Der Korbacher Chor "Knapp daneben" e.V. wurde im Jahr 2006 als vierstimmiger Chor von Herrn Klaus Wunderlich gegründet.

Das Liedgut ist vielfältig. Es umfasst klassische, kirchliche Lieder ebenso wie Gospels, Rock- und Popsongs, internationale Folklore und vieles mehr.

Nach Herrn Wunderlich übernahm Frau Xenia Kautz die Leitung des Chores.

Seit Anfang des Jahres 2019 ist Herr Stefan Kammerer Chorleiter von "Knapp daneben".

Zur Zeit zählt der Chor 34 Mitglieder.

Chorproben

Auftritte

Veranstaltungen

Unsere Chorproben finden normaler Weise immer montags von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr im Bürgerhaus in Korbach statt.

Reguläre Chorproben, Auftritte und Veranstaltungen müssen leider bis auf weiteres aufgrund der Corona-Pandemie entfallen.

 

Unser Chorleiter Stefan Kammerer schickte zu Beginn der Corona-Pandemie regelmäßig montags Klavieraufnahmen mit den einzelnen Chorstimmen zu Liedern aus unserem Repertoire. Es macht immer wieder Freude sie anzuhören, mitzusingen und zu üben. 

 

Und wieder eine Idee, die hinzu kam, um die Chorgemeinschaft unter den schwierigen Bedingungen positiv nach vorne sehen zu lassen:

der Versuch einen virtuellen Chor zu initiieren!

Erstmals haben einzelne Chormitglieder zu dem Lied "When the sun sets over the mountains" ihre Stimme selbst aufgenommen.

Übereinander gelegt kann sich das Ergebnis hören lassen!

Doch für die meisten Chormitglieder ist diese Form keine Alternative zum gemeinsamen Gesang.

Dann der 8. Juni 2020 - ein Meilenstein. 

Nach monatelanger Pause des Chorsingens fand die erste Probe - unter sorgsamer Einhaltung der

Hygieneregeln - statt. 

Geprobt wurde im Freien auf dem Gelände der Freilichtbühne in Kleingruppen.

Der Sicherheitsabstand von drei Metern zur Seite und sechs Metern nach vorne musste gewahrt werden.

Entsprechend den veränderten Bedingungen legt Chorleiter Stefan Kammerer in den nun zur Zeit regelmäßig stattfindenden Proben im Freien einen besonderen Wert auf Stimmbildung.

 

Die Freude der Chormitglieder ist groß!!! Die Teilnahme überwältigend!

 

Waldeckische Landeszeitung, 15.06.2020

Prosynosuchus-

der Korbacher Dackel

Er lebte vor 270 bis 251 Millionen Jahren, noch vor den Dinosauriern.

Die Freude am Singen ist keine Frage des Alters!

 

Für Neugierige,

für Interessierte,

für alle, die Freude am Singen haben

 

Wenn wir wieder mit den regulären Chorproben starten, besuchen Sie einfach unsere Proben, schnuppern Sie in unseren Chor hinein.

Sie brauchen keine Noten lesen zu können, das gemeinsame Singen unter der erfrischenden Leitung unseres Chorleiters Stefan Kammerer trägt.

Hallo Männer - fünf Bässe und zwei Tenöre haben wir in unserem Chor. Wir brauchen Eure Verstärkung!

 

Über den regulären Probenbeginn werden wir Sie auf unserer Homepage informieren. Auch in der Waldeckischen Landeszeitung finden Sie auf der Korbacher Seite immer montags den aktuellen Stand.